Aktionswoche

Sommerfest zur Aktionswoche 2016 – Für Menschen nach der Flucht

Eingeladen waren Kolleginnen und Kollegen, Freiwillige, Familien und junge Menschen, die in verschiedenen Projekten mit Menschen nach der Flucht zusammenkommen oder selber Fluchterfahrung haben. Ziel war es, Begegnungen zu ermöglichen und gemeinsam Spaß zu haben.

Spaß auf der Rollenrutsche

Es fanden Aktionen für jede Altersgruppe statt. Für die Kinder boten das Spielmobil und die Rollenrutsche viele Möglichkeiten. Der Sandkasten und die Wasserspiele kamen besonders bei den Kleinen sehr gut an. Slacklinen, Riesen-Jenga und Ballspiele wurde von den Jugendlichen bevorzugt.

Die Gäste hatten zu einem internationalen Büfett mit Kuchen, Salaten und Fingerfood beigetragen. Die Getränke und Geflügelwürstchen wurden von der AWO und dem Jugendwerk bereitgestellt. Neben Würstchen wurden auch Bananen gegrillt und an der Feuerstelle trafen sich die Jugendlichen zum Stockbrot backen. Brot am Stock war für einige junge Menschen eine ganz neue Erfahrung. 

Schön war es!



(Fotos: AWO Freiwilligenakademie OWL)



Teilen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Zurück zur Übersicht